AV Team OWL

8. Dezember 2017

Ende April fotografierten acht Teilnehmer des AV Teams OWL auf dem Gelände der „Zeche Zollverein“. Die besten Fotos wurden allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Daraus entstanden zwei AV Schauen, programmiert in Kleingruppen.

Bei leckeren Weihnachtskeksen wurden die Schauen gezeigt und im Teilnehmerkreis besprochen. Zwei Schauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Die eine Schau "Schicht im Schacht" zeigt die Zeche früher und heute. Die andere Schau "Tief im Westen" ist eher ein Trailer – kurz und knackig. Beide Teams erhielten Tipps und Anregungen für ihr Feintuning.

Zum Abschluss des Abends zeigte Hermann seine Schau "Blütenzauber".

regionalgruppe AV Team OWL

AV-Region Rheinland

2. Dezember 2017

Zum Arbeitstreffen mit dem Titel "AV im Dialog ...  und mit einfachen Schritten zum Erfolg" waren 19 angemeldete Teilnehmer erschienen

In der Ausschreibung hatten wir mit Vorgaben zu Fragen der Teilnehmer aufgerufen, um besonders den AV-Einsteigern einige grundsätzliche Dinge nahezubringen. Eine dieser vorab gestellten Fragen zielte auf Screenformate für die Ausgabe z.B für Beamer, TV, Laptop.

 weiterlesen  
Regionalgruppe Rhein-Main

AV Zirkel Offenbach und Regionalgruppe Rhein-Main

18. November 2017

Alle Arbeitsplätze waren besetzt. 12 Laptops standen unter Spannung, und jeder der Teilnehmer wartete darauf, wann die Sicherungen wieder herausspringen würden. Aber die Spannung hielt dann doch bis zum Ende des Workshops. Sie hielt auch an bei den Teilnehmern, denn dies war der Abschluss von vier Workshops zum Thema „mit Bildfeldern gestalten“.

Angelika und Wolfgang Raatz hatten wieder Übungen vorbereitet, die das Gelernte weiter vertiefen sollten. Zuerst wurde besprochen, welche Arbeitsschritte zu tun seien. Danach versuchten die Teilnehmer dies umzusetzen. So blieb es spannend bis zum Abschluss der Veranstaltung.

Regionalgruppe Rhein-Main

AV Team OWL

17. November 2017

Zu Beginn nahm Harald uns mit in den Urlaub - nach Portugal. Portos Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Highlights waren die Besteigung der Ponte da Arrábida, einer Bogenbrücke über den Douro, sowie die Brückenkreuzfahrt zur blauen Stunde.

Weiter ging‘s nach Lissabon, Portugals Hauptstadt. Sie wurde wie Rom auf mehreren Hügeln gebaut. Absolut sehenswert sind die Rundumsichten von den vielen verschiedensten Aussichtspunkten über die Stadt. Bei für die Jahreszeit ungewöhnlichen 40° Hitze sorgte ein interessanter Ausflug in die Wasserwelt, die historische Wasserversorgung Lissabons, für Abkühlung.

Sintra, bekannt für seine jahrhundertealten Paläste, war die Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Der Ort hüllte sich in Nebel. Aber nachdem sich dieser verzogen hatte, gab’s zur Belohnung auch hier fantastische Aussichten.

Harald bekam aus dem Teilnehmerkreis etliche Änderungsvorschläge. Seine Schau ließ keine Langeweile aufkommen. Sie überzeugte durch die passende Musikauswahl und die ruhigen Überblendungen, ergänzt durch seinen Life Kommentar.

Mit dem Bericht von Erhard und Gerlind vom S.A.T.-Jahrestreffen in Puchheim endetet der Abend.

regionalgruppe AV Team OWL
 
regionalgruppe AV Team OWL
 
regionalgruppe AV Team OWL

S.A.T.-Deutschlandtreffen in Puchheim

10. bis 12. November 2017

Die Motivationen, ein Festival oder ein AV-Treffen zu besuchen, mögen unterschiedlich sein. Die einen wollen tolle Shows sehen. Andere möchten in Workshops fachlich dazulernen und wieder andere kommen regelmäßig, um Freunde und Gleichgesinnte zu treffen. Das Schöne am S.A.T.-Jahrestreffen 2017 in Puchheim bei München war, dass alle auf ihre Kosten gekommen sind.

 weiterlesen 


  Bildergalerie - S.A.T.-Deutschlandtreffen in Puchheim  

S.A.T. Jahrestreffen
 

AV Team OWL

4. November 2017

Traditionell im November lud das AV Team auch 2017 zum Workshop ein. Traditionell auch der Referent - Dieter Hartmann.

Zu Beginn stellte er die Stilmittel vor, die uns als AV Produzenten zur Verfügung stehen. Neben der klassischen Überblendung bringt Wings Platinum auch vorgefertigte Effekte mit, die sich gut in eine Produktion integrieren lassen.

Der Soundtreck soll Emotionen wecken und die Bildaussage unterstützen. Dieter zeigte, wie in einer AV-Schau Musik, Z-Ton, Atmos, Geräusche und Sprache technisch aufeinander abstimmbar sind.

Wie werden Videos in die AV-Schau eingebunden, welche Effekte gibt es in Wings Platinum speziell dafür und welches Ausgabeformat ist sinnvoll. Dieter ließ auch hier keine Frage unbeantwortet.

Mit dem Beamer-Vergleich - 4K Optoma gegen Full-HD Leica - endete der Workshop und ließ zehn rundum zufriedene Teilnehmer zurück.

regionalgruppe AV Team OWL
 
regionalgruppe AV Team OWL

Stumpfl Anwender-Team Niedersachsen

21. Oktober 2017

Der Sommer ist vorüber – es ist wieder Zeit für die AV-Treffen. In die herbstliche Wedemark nördlich von Hannover reisten diesmal 56 interessierte Freunde audiovisueller Shows an, darunter 33 S.A.T.-Mitglieder, um zu hören, zu sehen und sich auszutauschen.

Das Orga-Team hatte gut vorgearbeitet und konnte wohlgelaunt ein randvolles Programm präsentieren.

Hier findest du den vollständigen Bericht zum Nachlesen vom

 Herbsttreffen 2017  
regionalgruppe niedersachsen

AV Zirkel Offenbach und Regionalgruppe Rhein-Main

10. Oktober 2017

12 Teilnehmer trafen sich zur gemeinsamen Veranstaltung des AV-Zirkels Offenbach und der S.A.T. Gruppe Rhein-Main, um AV-Schauen anzusehen und über deren Inhalt und technische Gestaltung zu diskutieren.

Im Mittelpunkt stand die neueste Produktion "Die Chance" von Martin Heinrich. Seine Grundidee: der menschliche Verstand ist erkrankt und die Ursache allen Leides. Man sucht nach Erlösung und einer entsprechenden Formel für die Umkehr und Rettung.

In der Diskussion wurde die Schau Bild für Bild durchgegangen, und es wurde hinterfragt, inwieweit es dem Autor gelungen war, seine Idee durch entsprechende symbolbehaftete Bilder darzustellen. Für den Autor wie auch für die Teilnehmer eröffneten sich überraschende Ergebnisse bezüglich der Interpretation der Bilder.

Regionalgruppe Rhein-Main
 
Regionalgruppe Rhein-Main

SAT Gruppe München

16. September 2017

Am dritten und letzten S.A.T. - Thementag 2017 zeigten die Referenten Tipps und Tricks für Wings Platinum sowie Lightroom.

Zum Thema Lightroom zeigte Peter Reitemeier unter anderem den Einsatz vom Adobe Lens Profile (eine Datenbank von Objektivprofilen), um fehlende Objektive in Lightroom zu importieren. Damit lassen sich automatisch Objektivprofilkorrekturen durchführen. Bei einem weiteren Tipp ging es um den besseren Umgang mit Bildrauschen.

Christian Horn griff wieder in seine bewährte Trickkiste für Wings Platinum und legte seine Themenschwerpunkte auf die vorher per E-Mail gestellten Fragen der Teilnehmer. So wurde mit Beispielen erklärt, wie man einen „Theatervorhang“ animiert und in die eigene Produktion einbaut. Natürlich wurde auch das Grundwissen zu Masken und Echtzeiteffekten aufgefrischt.

An diesem Thementag zeigten wir ein unterschiedliches Showprogramm, das zum regen Gedankenaustausch führte. Eine Show zeigte den interessanten Prozess sowie die unterschiedlichen Arten des Gerbens.

Ein abwechslungsreicher und sehr zufriedenstellender S.A.T. - Thementag endete mit dem Beitritt von einem neuen S.A.T. - Mitglied.

Regionalgruppe Rhein-Main

SAT Gruppe München

10. Juni 2017

Sonne pur, ideale Foto-Location und ein ausgebuchter Kurs waren die besten Voraussetzungen für den ersten ganztägigen Zeitraffer-Praxisworkshop der SAT Gruppe München.

Ein in der Nähe des Seminarraums gelegener See bot genügend Platz für jeden Fotografen als auch passende Randbedingungen für die Zeitrafferaufnahmen. Nach dem jeder seine Position und die richtigen Kameraeinstellungen gefunden hat, konnten die Kameras ihrer Arbeit verrichten. Jetzt gab es genügend Zeit für eine ausführliche Brotzeit und Fachdiskussionen. Mit vollen Speicherkarten ging es in den Seminarraum, um unsere Aufnahmen zu einem Zeitraffer zu bearbeiten. Die Fotobearbeitung erfolgte mit LRTimelapse in Kombination mit Lightroom und die Videoerstellung in Wings.

In souveräner Weise zeigte uns Christian Horn wie wir effektiv zu einem eindrucksvollen Zeitrafferergebnis kommen. Mit zufriedenen Gesichtern über einen gelungenen Praxistag endete der Workshop am späten Nachmittag.

regionalgruppe sat münchen
 
regionalgruppe SAT münchen

AV Team OWL

9. Juni 2017

In unserer letzten AV Werkstatt vor der Sommerpause zeigte Erhard uns, wie Linien in Wings Platinum animiert werden können. Er erläuterte uns an einem seiner eigenen Projekte wie er dabei vorgeht. Aus dem Hintergrundbild, das aus drei mal drei Bildern besteht, soll immer ein einzelnes Bild mit Hilfe von Linien wie mit einer Lupe nach vorne geholt werden.

Zunächst müssen die Linien in Photoshop erstellt werden. Die Matrix mit den neun Bildern für den Hintergrund wird ebenfalls im Bildbearbeitungsprogram zusammengestellt. Zusätzlich müssen alle neun Bilder auch als Einzelbilder vorliegen. Dann zeigte Erhard uns wie die Linien, die Hintergrundmatrix, sowie die Einzelbilder im Wings Platinum Projekt positioniert und animiert werden. Effektives Arbeiten ist hier nur mit dem Eigenschaftsdialog möglich.

regionalgruppe AV Team OWL

AV Team OWL

5. Mai 2017

Wie kommt das Bild ins Bild? Gerlind erklärte wie in Wings Platinum Bilder über einem Hintergrundbild eingeblendet werden können. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, von denen sie zwei vorstellte.
Zum einen mit Hilfe von zwei oder mehreren Bildspuren und InScreen-Editing. Hier können alle Effekte für die Bilder genutzt werden.
Oder mit Bildfeldern. Achtung, hier können nicht alle Effekte sinnvoll eingesetzt werden.
Eine weitere Möglichkeit sind Masken. Das wird aber Thema einer eigenen AV Werkstatt sein.

Zum Abschluß zeigte sie anhand von einigen kleinen Schauen, wie vielfältig Bildfelder eingesetzt werden können.

regionalgruppe AV Team OWL

Stumpfl Anwender-Team Niedersachsen

08. April 2017

Nach der langen Winterpause war es endlich wieder soweit – sehr zur Freude des Orga-Teams fanden sich wieder 58 Stumpfl Anwender im großen Vortrags Saal des Restaurants „Zum Alten Zöllnerhaus“ in der Wedemark zu ihrem AV-Frühjahrstreffen 2017 ein. Gleich zu Beginn wurden 21 Gäste mit einer kleinen Geste überrascht:

Hier findest du den vollständigen Bericht zum Nachlesen vom

 Frühjahrstreffen 2017  
regionalgruppe niedersachsen

Regionalgruppe Rhein-Main und AV Zirkel Offenbach

8. April 2017

An diesem Nachmittag hatten wir ein sehr volles Programm, weil zahlreiche Autoren des AV-Zirkels Offenbach und der SAT Regionalgruppe Rhein-Main neu produzierte Werke zeigen wollten. Einige Autoren hatten auch um Kritiken und Anregungen gebeten, so dass die Diskussionen zu einem sehr unterhaltsamen und lehrreichen Nachmittag führten. Es gab Diskussionen über Gestaltung, roten Faden, Bildgestaltung, Musikauswahl, etc.. Einige Autoren der Regionalgruppe Rhein-Main setzten auch die in den Workshops gelernten Möglichkeiten und Effekte von Wings Platinum ein. Wegen der intensiven Diskussionen reichte die Zeit nicht aus, alle neuen Schauen zu sehen und zu besprechen, so dass das Programm für den Oktober-Termin bereits zum großen Teil feststeht.

Regionalgruppe Rhein-Main

AV Team OWL

7. April 2017

Erhard zeigte uns keine Reiseschau. Dieses Mal blieben wir ganz in der Nähe, im Bielefelder Ortsteil Senne. Die Zielgruppe dieser Schau sind die Bürger des Bielefelder Stadtteils Senne.

Erhard zeigte eindrucksvoll das Leben, die Natur und die Kultur in Senne. Er ließ uns teilhaben an den Aktivitäten der vielen Vereine. Und er bewies uns, dass die Erde rund ist.

Erhard bekam viele Anregungen aus dem Teilnehmerkries, und konnte so kleine Fehler sofort verbessern. Die Schau überzeugte durch ihre Vielfalt, eine gute Bildauswahl, sowie eine ausgewogene Mischung von Musik und O-Ton.

regionalgruppe AV Team OWL
 
regionalgruppe AV Team OWL

AV-Region Rheinland

1. April 2017

Aus dem umfangreichen Themenangebot zu diesem Treffen haben wir zuerst mit einem Gestaltungs-Element in Wings Platinum begonnen.

Albert demonstrierte aus seiner AV-Arbeit über Ecuador wie man über Pho-toshop mit Ebenen und Transparenz die Animation eines Lichtstrahls einer Taschenlampe auf Objekte in der dunklen Nacht in Wings Platinum realisiert. Das war ein interessanter und wirkungsvoller Effekt.

 weiterlesen  
Regionalgruppe Rhein-Main

SAT Gruppe München

25. März 2017

Der erste Münchner Thementag 2017 stand im Zeichen des Themas Grundlagen Wings und dem Workshop-Thema „Fotos-to-Go“.

Seinen mit profundem Wissen gespickten Vortrag startete Wolfgang Lehmann mit den Grundlagen einer AV-Show. Beispielhaft mit der Frage „Was will ich erzählen?“ und der These „Ohne Dramaturgie geht gar nichts“. Natürlich fehlte nicht der Hinweis, dass ein Drehbuch unabdingbar ist.
In souveräner Weise steuerte Wolfgang uns durch die Wings Grundlagen. Die auftauchenden Fragen zeigten, dass der Referent uns noch einige Tipps und Tricks in Wings zeigen konnte.

In dem Workshop „Fotos-to-Go“ referierte Peter Reitemeier aus seinen Erfahrungen darüber, was man alles auf Fotoreisen beachten sollte. So gab er Infos zu verschiedenen Arten der Datensicherung und Bildbearbeitung unterwegs. Er stellte Software vor, die umfassende Informationen über die Lichtverhältnisse liefern. Damit findet der Fotograf hilfreich und schnell Informationen zu Sonnenauf- und untergang, Mondauf- und Untergang sowie die Bestimmung der Blauen Stunde.

Zum Abschluss des Thementages zeigte Wolfgang Lehmann dem vollbesetzten Seminarraum einen interessanten Ausschnitt aus seiner aktuellen Show mit Tier- und Makroaufnahmen aus einem Pflanzenschutzgebiet.

regionalgruppe SATN Lokation <

AV Team OWL

17. März 2017

Nachdem wir Organisatorisches für unsere diesjährige Gemeinschaftsschau besprochen hatten, reisten wir mit Hermann nach Grönland. Ziel war die kleine Stadt Ilulissat.

Rund um diesen Ort gab es viel zu entdecken. Hermann ließ uns teilhaben am Leben der Menschen. Auf seinen Wanderungen nahm er uns mit in die Natur. Er zeigte uns Pflanzen, Tiere und die Eisberge. Auf einer Bootsfahrt ging es zur Walbeobachtung. Ein Highlihgt waren die Eisberge in der Mitternachtssonne.

Die Schau überzeugte mit wunderschönen Bildern. Einige Teilnehmer bekamen Lust, diese Reise selbst einmal zu erleben. Zur Programmierung erhielt Hermann viele Tipps, Ideen und Anregungen.

regionalgruppe AV Team OWL
 
regionalgruppe AV Team OWL

Regionalgruppe Rhein-Main

11. März 2017

Am Samstag Nachmittag trafen sich 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Fortsetzung des Workshops "Arbeiten mit Bildfeldern". Als Einstieg und Motivation sahen wir zwei Schauen, die in ihren gestalterischen Momenten zahlreiche Bildfelder einsetzen. Dies führte zum Teil zu sehr verblüffenden und außergewöhnlichen Eindrücken. Für die anschließenden praktischen Übungen wurden aber sehr einfache Anwendungsbeispiele gewählt, so dass jeder der Teilnehmer die Technik lernen und mit einfachen Mitteln umsetzen konnte. Für das nächste Treffen ist geplant, die Komplexität der Übungen zu erhöhen.

Regionalgruppe Rhein-Main

AV Team OWL

10. Februar 2017

Diskussion einer Reiseschau
Harald nahm uns mit auf die Reise nach Asien. Er ließ uns teilhaben an seinen Erlebnissen auf einer Trekkingtour in die Himalaya Region. Für uns ungewohnt, sprach er live zu seiner Schau.

Danach hatten wieder alle Teilnehmer die Möglichkeit zu sagen, was ihnen an der Schau besonders gut gefallen hatte. Aber auch das, was ihnen nicht so gut gefiel. Harald konnte so Anregungen und Verbesserungsvorschläge aus dem Teilnehmerkreis mitnehmen.

Seine Schau überzeugte durch ihre sehr guten Bilder, eine ruhige Programmierung und die Livemoderation.

regionalgruppe AV Team OWL

AV-Region Rheinland

4. Februar 2017

Unserer Meeting verlief von 9.30 bis 17.00 Uhr in interessanter Atmosphäre. Mittags speisten wir von 12:00 Uhr bis 13:15 Uhr gemeinsam in einem italienischen Restaurant und konnten uns danach gut gestärkt und entspannt unserem weiteren Programm widmen.

 weiterlesen  
Regionalgruppe Rhein-Main

Regionalgruppe Rhein-Main und AV Zirkel Offenbach

4. Februar 2017

Am Samstag Nachmittag trafen sich insgesamt etwa 35 Freundinnen und Freunde des AV-Zirkels Offenbach gemeinsam mit der SAT Regionalgruppe Rhein-Main, um das 20jährige Bestehen des AV-Zirkels zu feiern. Angelika und Wolfgang Raatz hatten ein buntes Programm mit einem Querschnitt der Produktionen aus verschiedenen Veranstaltungen des AV-Zirkels der letzten 16 Jahre zusammengestellt. Einige Werke, die ursprünglich als Dia-Schauen entstanden waren, wurden extra für diesen Nachmittag digital aufbereitet. Für die langjährigen Teilnehmer des AV-Zirkels war es eine Zeitreise, für die neueren Mitglieder der SAT Regionalgruppe ein Einblick in die faszinierenden Möglichkeiten der AV-Schauen.

Auf dem Foto sind einige Gründungsmitglieder des AV-Zirkels zu sehen.

Regionalgruppe Rhein-Main

AudioVision Dortmund

15. Januar 2017

Unter der Leitung vom Team MöWe führte die SAT-Gruppe AudioVision Dortmund das erste WP5-Fortschrittsseminar in diesem Jahr durch. Die ausgeschriebene Veranstaltung wurde unter fachkundiger Betreuung von Angelika und Wolfgang Raatz vom AV-Zirkel Offenbach zur großen Zufriedenheit der 10 Teilnehmer durchgeführt. Rund um das Thema Steuerspuren und Keyframes drehten sich die gewünschten Aufgabenstellungenan diesem Tag. Alle "Schüler" erfüllten die Übungen mit viel Spaß und erlernten so manchen Trick zur Arbeitserleichterung.

Das gelungene Tagesseminar soll Ende April fortgeführt werden.

Unseren Dank an Angelika und Wolfgang Raatz für ihre gelungene Seminarleitung, sowie an die Fa. Stumpfl für die freundliche Unterstützung.

regionalgruppe SATN Lokation

Stumpfl Anwender-Team Niedersachsen

14. Januar 2017

„Funktioniert Filmmusik in AV-Shows?“ Diese Frage stellten sich die neun Teilnehmer der Musik‐Arbeitsgruppe des S.A.T.‐Niedersachsen. Jeder hatte „sein Musikstück“ mitgebracht und präsentierte es, ohne vorher Titel, Komponist und Film zu nennen. In keinem Fall konnte jemand den Film nennen, aus dem die Musik stammte. Die anschließende Diskussion zeigte eine große Übereinstimmung, wie diese Musik in einer AV Show eingesetzt werden könnte. Da niemand die vorgestellten Filmmelodien erkannt hatte, ist solche Musik in AV Shows durchaus einsetzbar.

Im Anschluss präsentierte Wolfgang Valldorf die Musik-Software „Ludwig“. Er zeigte, wie in Ludwig eine Melodie eingegeben wird und demonstrierte anhand verschiedener Beispiele was Ludwig daraus komponiert.

Jeder bekam wieder die Liste der vorgestellten Musikstücke mit den Quellenangaben zur Nachverfolgung.

regionalgruppe niedersachsen