Regionalgruppe Rhein-Main

14. November 2015

Am Samstag Nachmittag trafen sich 12 Wings Platinum-Anwender, ausgerüstet mit Laptop und Verlängerungskabel, um am letzten von drei Workshops über dynamische Transparenzmasken teilzunehmen. Der Nachmittag begann mit einer kleinen Übung, die dazu diente, bereits Erlerntes aufzufrischen. Angelika und Wolfgang Raatz hatten weitere Übungen vorbereitet, in denen mittels Masken Bildfelder angelegt wurden, die über das Gesamtbild wanderten und dabei ihre Größe änderten. Gleichzeitig änderten sich die Bildinhalte.

Obwohl in den drei Workshops nur ein Bruchteil der Möglichkeiten von dynamischen Transparenzmasken vorgestellt und geübt werden konnte, soll es im nächsten Jahr um andere Themen zu Wings Platinum gehen.

SAT Seminar Rhein Main 10 2015
 

AVTeam OWL

06. November 2015

Dieses Mal stellten wir in der AV Werkstatt eigene und fremde Schauen zur Diskussion.
Die erste Schau, "Spiegelungen von Monika und Klaus Franz" (klamonfra.de) hatte Gerlind auf youtube gefunden. Spiegelungen sind an vielen Orten zu finden.
Ganz anders progammiert war der Tailer von Erhard, "Kappadokien". Er weckte die Reiselust, diese Landschaft selbst einmal zu erkunden.
Der letzte Schau hieß Augenblicke von Claus Felix Stolze - Die Welt mit Kinderaugen gesehen.

 
Av Werkstatt owl 5.2015

SAT Gruppe München

31. Oktober 2015

Der dritte Thementag der SAT Gruppe München hatte das Schwerpunktthema Video mit DSLR. Das zweite Tagesthema handelte von der Tonbearbeitung in Wings mittels VST Plugins.

Eine Videofilmfunktion gehört heute zum Standard jedes Fotoapparats. Doch damit alleine ist eine perfekte Videoaufnahme nicht garantiert. Ungleich mehr, im Vergleich zur Fotoerstellung, ist hierbei zu beachten, damit das Filmergebnis ansehnlich ist. Christian Horn erzählte aus seinem Erfahrungsschatz, was bei der Auswahl von dem richtigen Videozubehör zu beachten ist. Über diesem Thema könnte symbolisch die Frage stehen: Powerpack oder Dosensuppe mitnehmen, wenn für das Videoequipment nur ein Rucksack zum Transport zur Verfügung steht. Zur Minimalausrüstung sollte ein stabiles Kleinstativ und ein externes Mikrofon gehören.

Darüber hinaus ist die Auswahl an Zubehör schier unüberschaubar. Dazu gesellt sich die Frage - sinnvoll oder nicht sinnvoll. Dies bleibt dann oft doch eine eigene Ermessenssache.

Neben der Theorie gab es von Christian reichlich Tricks und Tipps ein Video in Wings zu bearbeiten. So lassen sich mit den Echtzeit-Effekten Farbe, Helligkeit und Kontrast sowie die Schärfe des Videos schnell optimieren.

Peter Reitemeier referierte über die Wings eigenen Bordmittel für die Tonbearbeitung: Die VST plugins. Nach kurzer Theorie ging es an die praktische Anwendung an verschiedenen Tonbeispielen. An Hand einer typischen Bearbeitungsreihenfolge, der Mastering-Kette, wurden verschiedene Tonaufnahmen bearbeitet. Die wichtigsten Plugins sind ein Equalizer, ein Kompressor und ein Limiter. Mit diesen Werkzeugen lässt sich eine Tonaufnahme schnell und effektiv verbessern.

Zum Abschluss des Thementages sah die vierzehnköpfige Teilnehmerrunde drei interessante Beiträge aus den eigenen Reihen. Von der Moto-Crossstrecke ging es direkt zweimal in die Unterwasserwelt. Ein gelungener S.A.T. Thementag mit zufriedenen Teilnehmergesichtern endete am späten Nachmittag.

Av gruppe münchen 6.2015
 
Av gruppe münchen 6.2015
 

Regionalgruppe Rhein-Main

17. Oktober 2015

Das gemeinsame Treffen der S.A.T. Regionalgruppe Rhein-Main und des AV-Zirkels Offenbach begann mit einer Reiseschau (13 Minuten) vom S.A.T.-Mitglied Günther Pompe. Mit Hilfe einer kleinen Geschichte zeigte er Impressionen von der „Hausfrauen (Putzfrauen)-Insel“ Mallorca.

Stilistisch ganz anders präsentierte Martin Heinrich seine Eindrücke aus Dubai und Abu Dhabi in Arabic Mood (17 Minuten). Dabei setzte er einige Effekte von Wings Platinum und Photoshop ein, um zahlreiche harmonische Überblendungen zu ermöglichen.

Die Kunst der Überblendungen wurde an diesem Nachmittag noch anhand anderer AV-Produktionen bewundert.


 
SAT Seminar Rhein Main 10 2015
 
SAT Seminar Rhein Main 10 2015

Stumpfl Anwender-Team Niedersachsen

17. Oktober 2015

Stumpfl-Anwender Niedersachsen treffen sich zum zehnten Mal seit ihrer Gründung im Frühjahr 2011

Zum diesjährigen "Jubiläums-Herbst-Treffen" am 17.10.2015 waren insgesamt 60 Teilnehmer aus weiten Teilen Norddeutschlands ins herbstliche Isernhagen angereist, darunter 36 S.A.T.-Mitglieder. Das war Teilnehmerrekord.

Hier findest du den vollständigen Bericht zum Nachlesen vom

 Herbsttreffen 2015 
SAT Niedersachsen 2015
 

S.A.T.-Deutschlandtreffen in Wallern

18. bis 20. September 2015

In diesem Jahr fand das Deutschlandtreffen in Österreich statt. Unser Gastgeber hieß AV Stumpfl. Der Vorstand des S.A.T. und das Team von AV Stumpfl hatten für uns ein interessantes Programm zusammengestellt.  weiterlesen 

  Bildergalerie - S.A.T.-Deutschlandtreffen in Österreich  

 
Stiegl Braukino

AVTeam OWL

04. September 2015

Gerlind zeigte ihren Workflow beim Anlegen einer AV-Schau mit Wings Platinum.
Wie nutze ich den Projekt-Assistenten.
Warum macht es Sinn, den Gruppenspuren eigene Namen zu geben und sie farblich zu kennzeichnen.
Warum fehlen manchmal Dateien und wie kann ich sie suchen.
Welche Daten werden bei einer Datensicherung von Wings Platinum gesichert.

Av Werkstatt owl 5.2015
 

Regionalgruppe Rhein-Main und AV Zirkels Offenbach

11. Juli 2015

Das gemeinsame Treffen des AV Zirkels Offenbach und der SAT Regionalgruppe Rhein-Main stand diesmal ganz unter dem Aspekt Ton. Hanspeter Günster, Musiker und ehemaliger Besitzer eines professionellen Tonstudios, präsentierte Informationen zu Mikrofon- und Aufnahmetechniken, wobei er sehr anschauliche Beispiele aus seiner langjährigen Erfahrung einfließen ließ. Zum Abschluss wurde noch über die Möglichkeiten der Tonbearbeitung mittels Digitaler Audio Workstation (Tonbearbeitungssoftware) diskutiert, z. B. welche Effekte sinnvoll einzusetzen sind.

Da der interessante Nachmittag viel zu schnell vorbei war, wird bereits über eine Fortsetzung diskutiert.

 
Av Werkstatt owl 5.2015

SAT Gruppe München

20. Juni 2015

Wenn in Präsentationen Landkarten verwendet werden, steht man oft vor Fragen wie z.B.: Verstoße ich gegen ein Urheberrecht oder warum enthält meine Wunschkarte viel zu viele unwichtige Informationen. Wie man solch einem Dilemma aus dem Weg gehen kann, zeigte unser S.A.T. Mitglied und gelernter Kartograph Wolfgang Lehmann beim diesjährigen zweiten Thementag der S.A.T. Gruppe München. Mit seiner Vorgehensweise ist im Handumdrehen, mit einem ebenenfähigen Bildbearbeitungsprogramm und den entsprechenden Vorlagen, eine sehr ansehnliche Landkarte entstanden.

Mit seinem Vortrag zum Thema Effekte in Wings Platinum zeigte Christian Horn, das es sich hierbei um kein "Angstthema" handeln muss. Einmal mehr überzeugte uns Christian wie man Wings als einen wundervollen Kreativ-Baukasten einsetzen kann. An Hand einer Musikproduktion wurde der Einsatz von Effekten im wahrsten Sinne des Wortes effektvoll umgesetzt.

Nach einer entspannten Mittagspause präsentierten zwei unserer Teilnehmer jeweils eine ihrer Produktionen, die zu einem lebhaften Austausch von Gedanken führten.

Ein erfahrungsreicher S.A.T. Thementag bescherte nicht nur strahlende Teilnehmergesichter sondern auch einige neue Gäste.

Av gruppe münchen 6.2015
 
Av gruppe münchen 6.2015
 

AVTeam OWL

19. Juni 2015

Erste Schritte in Wings Platinum
Gerlind zeigte anhand der Basic-Version von Wings Platinum die allerersten Schritte im Programm. Was ist bei der Installation von Wings Platinum zu beachten. Wie importiere ich Bilder, Audiodateien und Videos in den Mediapool. Wie kommen die Bilder, Audiodateien und Videos in die Timeline und wie kann ich sie an den Screen anpassen.

Wir werden dieses Thema im September weiter vertiefen.

 
Av Werkstatt owl 5.2015

SAT Gruppe München

30. Mai 2015

Beim ersten Thementag 2015 der S.A.T. Gruppe München standen zwei Tagespunkte im Zeichen der Maskentechnik. Mit Freistelltechniken in Photoshop zeigte Alexander Arnold, Mitarbeiter der Firma Horncolor, wie effizient das Freistellen zu schnellen und gute Ergebnissen führen kann. Dieser Beitrag war die ideale Vorbereitung, um die eigene Kreativität für den zweiten Beitrag "Maskentechnik in Wings Platinum" beflügeln zu lassen. Christian Horn zeigte verschiedene Methoden Bilder und Videos zu maskieren. Angefangen mit Bildfeldclipping-Techniken bis hin zu Maskenspuren. Frische Gedanken, die Maskentechnik nicht nur auf geometrische Formen zu beschränken, wurden mit zwei ideenreichen Produktionen untermalt.

Nach der Mittagspause zeigten zwei Teilnehmer jeweils einen Beitrag, die zum regen Gedankenaustausch führten und den Thementag wieder einmal kurzweilig ausklingen ließen.

Ein abwechslungsreicher S.A.T. Thementag endete nicht nur mit zufriedener Teilnehmergesichtern sondern auch mit dem Beitritt von neuen SAT Mitgliedern.

Av gruppe münchen 5.2015
 
Av gruppe münchen 5.2015
 

AVTeam OWL

29. Mai 2015

Diskussion einer Reiseschau
Der Abend begann mit einem kurzen Hinweis von Erhard zu den Einstellungen an der DSLR Kamera beim Filmen.

Dann kamen wir zum eigentlichen Thema des Abends - eine Reise-Schau über Namibia. Im Anschluss daran hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit zu sagen, was ihnen gut gefallen hatte, aber auch das, was bei ihnen nicht so gut ankam.
Sebastian konnte so viele Anregungen aus dem Teilnehmerkreis mitnehmen.

Die Schau überzeugte durch gute Bilder, einen ausgewogenen Anteil an Videos und durch eine gute Programmierung.

 
Av Werkstatt owl 5.2015

Regionalgruppe Rhein-Main und AV Zirkels Offenbach

25. April 2015

3 Teilnehmer des AV-Zirkels Offenbach und der SAT Regionalgruppe Rhein-Main präsentierten ihre neuesten Arbeiten. Klaus Wolff stellte eine AV-Produktion mit dem Titel "Somnia obscura" vor, woran sich eine längere Diskussion anschloss. Träumen wir in realen oder eher in verfremdeten Bildern? Klaus Wolff hatte sich für Verfremdungen entschieden und mit den unterschiedlichsten Effekten aus Wings Platinum fließende und harmonische Überblendungen gestaltet.

Seminar regionalgruppe offenbach und rhein-main
 

AVTeam OWL

17. April 2015

Die Ausgabe in Wings Platinum
Welche Unterschiede gibt es zwischen der Präsentation aus der Timeline, einer Exe-Präsentation und einer WMV-Datei. Soll die Schau über einen Beamer oder am Fernseher gezeigt werden. Was ist zu beachten, wenn sie auf eine DVD oder eine Bluray-Disc gebrannt werden soll.
Erhard erläuterte ausführlich, was hier zu beachten und welche Einstellungen zu verwenden sind.

Mit zwei Schauen aus dem Teilnehmerkreis ging ein interessanter Abend zu Ende.

 
Av Werkstatt owl 4.2015

Stumpfl Anwender-Team Niedersachsen

11. April 2015

Schwerpunkte: Kurzseminare rund um das Thema AV, der Beitrag eines Gastreferenten des AV-Kreises Hamburg sowie der Show-block am Nachmittag

Erstmals fand ein AV-Flohmarkt statt, von dem etliche Teilnehmer Gebrauch machen und ihre "gebrauchten Schätzchen" wie Kameras samt Zubehör, AV-Geräte und vieles mehr dem interessierten Publikum an boten.

Hier findest du den vollständigen Bericht zum Nachlesen vom

 Frühjahrstreffen 2015 
Seminar regionalgruppe offenbach und rhein-main

AVTeam OWL

06. März 2015

Wings Platinum – steuern mit Variablen.
Erhard zeigte drei Beispielen wie Variable in Wings Platinum genutzt werden können.
Wie kann ich die Effekte steuern
Wie kann ich bei Bedarf schnell zwischen der Timeline und einem Objekt wechseln.
z.b. die Schau anhalten, eine Landkarte einblenden und dem interessierten Zuschauer weitere Informationen geben.
Wie kann ich in einer Schau unkompliziert zwischen zwei Varianten wählen.
z.b. zwischen unterschiedlichen Sprachen.
Für die beiden letzten Beispiele werden zusätzlich Trigger benötigt.

Av Werkstatt owl 3.2015
 

Regionalgruppe Rhein-Main

21. Februar 2015

Am Samstag Nachmittag trafen sich 10 begeisterte Wings Platinum Anwender der SAT Regionalgruppe Rhein-Main, um das Thema "Dynamische Transparenzmasken" weiter zu vertiefen. Aufbauend auf das letzte Treffen zu diesem Thema gab Wolfgang Raatz einen Überblick über verschiedene Arten von Bildmasken. Anschließend wurden von den Teilnehmern wieder vorbereitete Übungen durchgeführt und über ihre sinnvolle Anwendung in AV Schauen diskutiert.

Da auch in diesem zweiten Workshop nicht alle Möglichkeiten der dynamischen Transparenzmasken ausprobiert werden konnten, soll es im November 2015 einen weiteren Workshop dazu geben.

Seminar regionalgruppe offenbach und rhein-main
 

AV Region Rheinland

07. Februar 2015

Der Auftakt dieses Treffens gelang mit einer kurzen Gast-Schau von Heiner Lieberum, die gemischt aus Videos und Standbildern gestaltet war. Dabei wurde deutlich, wie man durch geschickte Gestaltung

Hier findest du den vollstänigen Bericht zum Nachlesen vom

 Februartreffen 2015 

Regionalgruppe Rhein-Main und AV Zirkels Offenbach

24. Januar 2015

Im Gegensatz zu unseren Gepflogenheiten begann das gemeinsame Treffen des AV Zirkels Offenbach und der SAT Regionalgruppe Rhein-Main mit einem technischen Thema. Emil Reinold hatte beim letzten Treffen Beispiele von Panoramaphotos gezeigt, die er mit einer Stitching-Software erstellt hatte. Er erläuterte nun einige Details, wie diese Software zu bedienen ist, und welche Möglichkeiten sie bietet.

Anschließend wurden 3 neue AV-Schauen von anwesenden Produzenten gezeigt und besprochen, wobei die Wings-Anwender besonders auf die eingesetzten technischen Tricks achteten. Der Sound für diese Schauen wurde über ein Mini-Bose-System abgespielt, das Klaus Wolff mitgebracht hatte. Obwohl dieser Aktivlautsprecher nur die Ausmaße einer Zigarrenkiste besitzt, war der Klang für kleine Räume akzeptabel.

Seminar regionalgruppe offenbach und rhein-main